Bergbaulandschaft Brand-Erbisdorf

logo EU logo SNCZ logo Krušnohorsky

Spätestens seit dem 13. Jahrhundert wurde in der Bergbaulandschaft Brand-Erbisdorf Silber abgebaut. So entstand das wichtigste Abbaugebiet des Freiberger Reviers. Zeitweise wurden hier mehr als 20% des gesamten sächsischen Silbers gefördert. Umfangreiche Halden und Haldenzüge sowie zahlreiche bergmännische Tagesgebäude zeugen von der Bedeutung der Bergbaulandschaft. Stellvertretend für sie stehen die Anlagen vom Mendenschacht der Alten Mordgrube und vom Hörnigschacht der Grube Einigkeit. Zu den frühesten und ausgedehntesten Entwässerungsanlagen im Erzgebirge gehört der Thelersberger Stolln mit seinen mehr als 50 km Auffahrungen.

Členové Montanregionu v Česku

           
Abertamy Boží Dar Horní Blatná Jáchymov Krupka Loučná pod Klínovcem