Bergbaulandschaft Zug

logo EU logo SNCZ logo Krušnohorsky logo Ziel3 Cíl3

Die Bergbaulandschaft Zug ist das Bindeglied zwischen den Bergbaugebieten von Freiberg und Brand-Erbisdorf. Seit dem 16. Jahrhundert wurden hier Silber-, Kupfer- und Bleierze gefördert, wovon die weitgehend erhaltenen Bauwerke und Haldenzüge zeugen. Das um 1913 eingerichtete untertägige Kavernenkraftwerk Drei Brüder Schacht dokumentiert die Nachnutzung bergbaulicher Anlagen zur Erzeugung elektrischen Stromes, wobei die vorhandene historische Wasserversorgung des Bergbaugebietes zur Stromerzeugung für die Bergbaufolgeindustrie nachgenutzt wurde.

Členové Montanregionu v Česku

           
Abertamy Boží Dar Horní Blatná Jáchymov Krupka Loučná pod Klínovcem