Wäsche IV

logo EU logo SNCZ logo Krušnohorsky

Für die Zerkleinerung der Erze wurde im 16. Jahrhundert das Verfahren des Nasspochens im Erzgebirge entwickelt. Es fand später weltweite Verbreitung. Ein Vertreter der für das Erzgebirge typischen Pochwäschen ist die historische Wäsche IV in Altenberg. Die Wäsche wurde erst 1952 stillgelegt, nachfolgend in eine technische Schauanlage umgestaltet und wird seither als Museum betrieben.

Členové Montanregionu v Česku

           
Abertamy Boží Dar Horní Blatná Jáchymov Krupka Loučná pod Klínovcem